Tourism Management an der HZ University of Applied Sciences

Vlad studierte Tourism Management an der HZ University of Applied Sciences und berichtet nun über seine Erfahrungen in diesem Studiengang.

Warum haben Sie sich für ein Studium an der HZ entschieden?

Mein erster Kontakt mit dem HZ war auf dem Tag der offenen Tür. Als ich hierher kam und die guten Vibes und die Freundlichkeit aller Menschen sah, wusste ich, dass dies der richtige Ort für mich war. Die Entscheidung fiel mir leicht, die aufgeschlossenen Lehrer, eine schöne Universität und die freundlichen Studenten überzeugten mich, mich sofort zu bewerben.

Warum haben Sie sich speziell für diesen Studiengang entschieden? 

Ich entschied mich für Tourismus Management, weil ich gerne reise, die Welt sehen und Hunderte von Kulturen rund um den Globus erleben wollte. Tourismus ist etwas, das immer existieren wird, also war dies eine Entscheidung für die Zukunft.

Was ist der wertvollste Teil Ihres Studiums? 

Ich schätze vor allem die Tatsache, dass es sich nicht nur um eine theoretische Studie handelt, sondern dass wir tatsächlich etwas tun können. Von den vielen Projekten für echte Unternehmen, über den Besuch schöner Orte während unserer Studienreisen bis hin zu tollen Jobs mit unseren Praktika. Mit der HZ sind Sie für den Arbeitsmarkt bestens gerüstet.

Auf welches Fachgebiet spezialisieren Sie sich?

Ich spezialisiere mich auf "Entwicklung von Hotels, Parks und Resorts", weil es ein riesiger Bereich mit vielen Möglichkeiten ist. Man findet Jobs in Hotels auf der ganzen Welt und es ist eine gute Wahl, wenn man international arbeiten möchte. 

Erzählen Sie uns von Ihren Plänen für Ihr Praktika? 

Für mein Praktika freue ich mich sehr, etwas im Ausland zu finden. In einem Hotel zu arbeiten, das mir etwas Neues beibringen kann, das mir zeigt, wie es ist, in dieser großartigen Branche zu arbeiten.

Was würden Sie einem Studierenden raten, der sich an der HZ bewirbt? Wenn Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickeln wollen, rate ich Ihnen dringend, sich an der HZ zu bewerben. Das ist nicht nur eine Fachhochschule, das ist die Fachhochschule, die Sie auf Ihre berufliche Zukunft vorbereiten wird.